CRAFT BIKE TRANS GERMANY POWERED BY NISSAN 2010 AUF NEUEN WEGEN

Im vierten Jahr folgt die CRAFT BIKE TRANS GERMANY powered by NISSAN einer komplett neuen Route. Getreu dem Motto „Die Trans Germany besucht die schönsten Mountainbike-Reviere Deutschlands“ wird das Etappenrennen 2010 auf einer völlig überarbeiteten und attraktiven Strecke ausgetragen.
www.bike-transgermany.deIn den folgenden Jahren sollen weitere Routenalternativen folgen. Im kommenden Jahr wird das auf vier Etappen verkürzte Rennen vom 2. bis 5. Juni 2010 im Südwesten Deutschlands stattfinden. Nach dem derzeit in Garmisch-Partenkirchen geplanten Start folgen Stopps im Tannheimer Tal, Pfronten und Sonthofen sowie das finale Ziel Bregenz am Bodensee. Insgesamt sind knapp 250 Kilometer und über 10.000 Höhenmeter zu bewältigen. Der Austragungsmodus bleibt trotz der neu eingeführten Streckenverläufe unverändert.


Wie im Vorjahr besteht weiterhin die Möglichkeit, neben der Einzelwertung auch mit einem Team in der Mannschaftswertung anzutreten. Der besondere Mix aus Profis und Jedermännern im Starterfeld bleibt also erhalten. Und auch der Preis kann sich sehen lassen: Für € 299,– pro Biker gibt es erneut ein umfangreiches Starterpaket. Die Anmeldung startet voraussichtlich Ende November.

Quelle: bike-transgermany.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: