ATTRAKTIVE EINFÜHRUNGS- KAMPAGNE FÜR DEN PIXO

EIN ANGEBOT FÜR KÜHLE RECHNER

– Bis 31. Dezember 2009: Klimaanlage im PIXO Acenta ohne Aufpreis
– 790 Euro Preisvorteil
– Erschwingliches City Car mit geringer Kfz-Steuer

Premierenstimmung bei Nissan: Am 20. Juni 2009 feierte der Nissan PIXO seinen Marktstart in Deutschland. Zur Einführung des umweltfreundlichen Kleinwagens macht der japanische Hersteller jetzt ein besonderes Angebot. Kunden, die sich bis zum 31. Dezember 2009 zum Kauf eines PIXO Acenta entschließen und diesen bis Jahresende zulassen, erhalten ohne Aufpreis eine Klimaanlage im Wert von 790 Euro.

Der neue PIXO vervollständigt das City Car-Trio von Nissan. Mit dem Micra und dem NOTE verfügte der japanische Hersteller bereits über zwei kompakte, geräumige und sparsame Modelle, die bestens auf den städtischen Verkehr zugeschnitten sind.

Mit einem Einstiegspreis von 7.990 Euro erfüllt der PIXO die Ansprüche an ein unkompliziertes und erschwingliches Fahrzeug mit hoher Wirtschaftlichkeit. Der neue Nissan wird von einem sparsamen 1,0-Liter-Benzinmotor (50 kW/68 PS) angetrieben, der durchschnittlich nur 4,4 Liter pro 100 Kilometer verbraucht. Mit einem CO2-Ausstoß von 103 g/km fällt die Kfz-Steuer für den PIXO nach der am 1. Juli 2009 in Kraft getretenen Reform besonders günstig aus. Lediglich der Sockelbetrag von zwei Euro je angefangene 100 Kubikzentimeter Hubraum und damit insgesamt 20 Euro muss ein PIXO-Fahrer pro Jahr an den Fiskus abtreten.

Quelle: Nissan

One Response to ATTRAKTIVE EINFÜHRUNGS- KAMPAGNE FÜR DEN PIXO

  1. Hoffen wir, dass Nissan mit dem Pixo bezüglich Image wieder etwas aufholen kann, was sie mit den neueren Micras versaut haben (Kundenzufriedenheit).
    Schade, dass wir in der Schweiz nicht auch diese Abwrackprämie haben – vielleicht würden wir uns den Pixo als Zweitwagen anschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: